Gültige technische Empfehlungen

  • Heft Nr. 16

    Empfehlungen für den Bau und die Ausführung von Fahrgastförderbänder als Einstiegshilfe bei Sesselbahnen (Ausgabe Jahr 2000 in deutscher, italienischer, französischer und englischer Fassung)

    LogIn
  • Heft Nr. 17

    Report about the state of investigation in the field of steel ropes Part. 1: Archievements in wire rope produktion. Part. 2: Archievements in operation of wire ropes Prepared in 1978/79 by professor Z. Kawecki and Prof. J. Stachurski. in englischer Sprache (muss beim Sekretariat der O.I.T.A.F. in Bozen (I) bestellt warden)

  • Heft Nr. 18

    Empfehlungen für die Berücksichtigung von technischen Besonderheiten für Doppeleinseilbahnen (Ausgabe 2001 in deutscher, italienischer, französischer und englischer Fassung)

    LogIn
  • Heft Nr. 19

    Juristisches Glossar für Seilbahnen (Ausgabe 2003 in deutscher, italienischer, französischer, englischer, slowenischer, spanischer und katalanischer Sprache)

    LogIn
  • Heft Nr. 20

    Empfehlungen für den vorbeugenden Brandschutz bei Betrieb und Instandhaltung von Seilbahnanlagen (Ausgabe 2005 in deutscher, italienischer, französischer und englischer Fassung)

    LogIn
  • Heft Nr. 22-1

    Empfehlung für das Erstellen von grundlegenden Sicherheitsaspekten für Seilbahnen im Umlaufbetrieb (Ausgabe 2007 in deutscher und französischer Fassung; die englische und italienische Fassung befinden sich in Übersetzung)

    LogIn
  • Heft Nr. 22-2

    Sicherheitsaspekte, die bei einer Sicherheitsanalyse von Bauteilen für eine Seilbahn im Umlaufbetrieb zu berücksichtigen sind (Ausgabe 2007 in deutscher und französischer Fassung; die englische und italienische Fassung befinden sich in Übersetzung)

    LogIn
  • Heft Nr. 23

    Umweltschutz im Seilbahnbereich (Ausgabe 2008 in deutscher, italienischer, französischer und englischer Fassung)

    LogIn
  • Heft 23-1

    Zum Umweltschutz im Seilbahnbereich Dokumente und Anregungen für die Praxis (Ausgabe 2018)

    LogIn
  • Heft Nr. 24

    Empfehlung für das Versetzen von bestehenden Schleppliften mit hoher Seilführung und von Einseilumlaufbahnen mit festgeklemmten oder betrieblich lösbaren Fahrzeugen für die Personenbeförderung. (Ausgabe 2008 in deutscher, italienischer, französischer und englischer Fassung)

    LogIn